Coronavirus & Arbeit

Wir sind für dich da

Die Schalter in Thun und Interlaken bleiben auch während der Pandemie für Euch offen. Wir bitten um etwas Geduld, wenn es leichte Wartezeiten gibt.

Die Gewerkschaft Unia will Ihre Gesundheit und die ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen so weit wie möglich schützen. Selbstverständlich werden sämtliche Schutzmassnahmen gemäss Bundesamt für Gesundheitswesen eingehalten und in allen Büroräumlichkeiten gilt Maskenpflicht.

Kontakt

Für Gewerkschaftsangelegenheiten wenden Sie sich bitte

    per E-Mail an thun[at]unia.ch oder
    rufen Sie uns an: 033 225 30 20

Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Fälle und Anfragen weiterhin schnell und korrekt bearbeiten werden.

Schalterbesuch

Es darf immer nur 1 (!) Person in den Schalterraum eintreten. Wenn bereits eine Person am Schalter ist, müssen wir Sie bitten, draussen zu warten. Es handelt sich dabei um Schutzmassnahmen wegen des Coronavirus.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und zählen auf Ihre Mitarbeit und Ihr individuelles Verantwortungsbewusstsein.

In italiano

Coronavirus: Was Arbeitnehmende jetzt wissen müssen

Aufgrund der aktuellen Situation und der Ausbreitung des neuen Coronavirus stellen sich auch in der Arbeitswelt rechtliche Fragen. Die wichtigsten Infos nach Sprachen:

Deutsch | Italienisch | Französisch | Spanisch | Portugiesisch | Albanisch | Englisch

Wenn du mehr wissen willst, kontaktiere uns!