Hauptversammlung Branchengruppe Gesundheit und Soziales

Deine Branche: Im Gesundheitsbereich hat sich bei der Unia in den letzten Jahren sehr viel getan. Gleichzeitig bestehen aber auch noch sehr viele Herausforderungen.

Stress, knappe Budgets und schlechte Arbeitsbedingungen sind Alltag in vielen Institutionen. Die Unia will daher auch in den nächsten Jahren viel in dieser Branche investieren, unter anderem mit einem neuen, vierjährigen Projekt an dem auch das Berner Oberland beteiligt dies. Dies und vieles mehr bespricht deine Branchengruppe Gesundheit & Soziales an ihrer Hauptversammlung vom 14. Februar ab 19 Uhr im Büro der Unia Thun. Melde Dich noch heute an!