Unia Berner Oberland

Die Soziale Kraft im Berner Oberland

Die Unia Berner Oberland sind 6356 Menschen aus dem Berner Oberland. Sie arbeiten in den unterschiedlichsten Berufen und Branchen. Täglich setzen sie sich an ihren Arbeitsplätzen für die Berner Oberländer Wirtschaft ein. Die Unia Berner Oberland ist die Stimme der Arbeitnehmenden im Berner Oberland.

  • Wir alle sind die Unia Berner Oberland, weil wir uns als Gewerkschaft gegenseitig helfen und schützen.
  • Wir sind die Unia Berner Oberland, weil wir mitentscheiden und uns engagieren. Weil wir gemeinsam für faire Arbeitsbedingungen, anständige Löhne und soziale Gerechtigkeit kämpfen.
  • Wir sind die Unia Berner Oberland, weil wir gemeinsam stark sind.
  • Wir sind die soziale Kraft im Berner Oberland, die sich für die Lohnabhängigen einsetzt.

Die Unia Berner Oberland ist Teil der Gewerkschaft Unia

Die Gewerkschaft Unia sind rund 200’000 Mitglieder aus der ganzen Schweiz. Die Unia Berner Oberland ist eine von 43 Sektionen der Gewerkschaft Unia. Die Unia betreut schweizweit 400 Gesamtarbeitsverträge (GAV), welche die Arbeitsbedingungen von rund einer Million Menschen regeln. Keine andere Gewerkschaft in der Schweiz betreut mehr Gesamtarbeitsverträge und vertritt mehr Arbeitnehmende. Sie ist hierzulande der wichtigste Sozialpartner.

Gute Arbeitsbedingungen

Als Trägerorganisation paritätischer Vollzugs- und Weiterbildungsinstitutionen engagiert sich die Unia täglich für die Einhaltung der vertraglichen Arbeitsbedingungen und für die Förderung der Berufs- und Weiterbildung. Wir kämpfen gegen Lohndumping, Tieflöhne und Ausbeutung. Sicherheit am Arbeitsplatz und Schutz der Gesundheit sind uns zentrale Anliegen.

Sichere Arbeitsplätze

Politisch setzen wir uns für sichere Renten und Arbeitsplätze ein. Mit einer beschäftigungswirksamen Konjunkturpolitik und der Förderung von Lehrstellen will die Unia genügend Arbeitsplätze schaffen und den Werk- und Industrieplatz Schweiz stärken.